Reduzierter Preis!
An Lager
Edelweiss Klettergurt Sword Blau Kinder

Edelweiss Klettergurt Sword Blau Kinder

Preis59.00 CHF

Neuer Preis :49.00 CHF

Sie sparen :-10.00 CHF

Gepolstert und komfortabel
2 Materialschlaufen
4 verstellbare Verschlüsse
Mehr erfahren

Auf Wunschliste hinzufügen

Lieferung innert 24-48 STD

Einmalige Versandkosten

Rückgaberecht innert 30 tagen

Angebot 3 für 2

DIE CRAZY TRIBE DENKT AN SIE

CHF 10.- geschenkt ab CHF 150.- Einkauf
Der Rabatt wird direkt in Ihrem Warenkorb angezeigt.

Logo Baloise ALL

In Zusammenarbeit mit der Baloise Versicherung bieten wir Ihnen an, Ihr Eigentum zu versichern.

das teilen:

Klettergurt Edelweiss Sword Blau Kinder

Der Klettergurt Edelweiss Sword eignet sich perfekt für Kinder und Jugendliche. Er ist am Hauptgurt und an den Beinschlaufen gut gepolstert und garantiert den jungen Kletterern damit hohen Komfort den ganzen Tag lang.

Die 2 Automatikverschlüsse an der Hüfte ermöglichen ein perfektes Anpassen und bleiben dabei schön symmetrisch, für mehr Komfort. Die Beinschlaufen lassen sich genauso präzise mit Automatikverschlüssen anpassen.

Dank der 2 Materialschlaufen können die Abenteuerlustigen bereits Express-Sets oder Accessoires mitführen, um im Vorstieg zu klettern und in ihrem Lieblingssport schnell Fortschritte zu machen.

 

Details des Klettergurts:

  • Kletter-/Bergsteiggurt für Kinder
  • Verstellbare Schnallen
  • Komfortable Polsterung
  • Verstärkte Materialschlaufen
  • Chalkbag-Schlaufe
  • Gewicht: 275 g
  • Hüfte: 50-70 cm, für ca. 6-14-jährige
  • Bein: 32-48 cm

 

Die richtige Wahl des Klettergurts

In allen Klettersportarten ist der Klettergurt das wichtigste Ausrüstungselement. Davon hängen deine Sicherheit und die deiner Kletterpartner ab. Deshalb ist die richtige Wahl aufgrund der richtigen Kriterien extrem wichtig.

Überlege als erstes, für welchen Einsatz du einen Klettergurt brauchst. Es gibt viele verschiedene Kletterdisziplinen und ihre Anforderungen an die Ausrüstung sind verschieden.

Indoor oder Outdoor-Sportklettern, akrobatische Arbeiten, Eisklettern, Bergsteigen usw. Sobald dieser Punkt geklärt ist, hast du bereits eine gut Vorsortierung im breiten Angebot von Klettergurten.

 

Die verschiedenen Disziplinen

Indoor-Klettern

  • Beim Sportklettern in der Halle gibt es keine langen Hängephasen im Standplatz, deshalb solltest du beim Klettergurt eher auf Leichtigkeit und Bewegungsfreiheit achten. Zudem kann die Anzahl von Materialschlaufen auf zwei beschränkt werden.


Mehrseillängen

  • Beim Outdoor-Klettern und vor allem bei Mehrseillängen kann es vorkommen, dass du längere Zeit in deinem Klettergurt hängend wartest! Ein langer, schwieriger Abschnitt, mehrere Seilschaften auf der gleichen Strecke unterwegs, und schon hängst du stundenlang. Wähle deshalb einen sehr komfortablen Klettergurt, mit breiten Riemen und gepolsterten Gurten. Damit du dein ganzes Material (Express-Sets, Klemmen, Hammer, Reepschnüre, usw). mitführen kannst, sollte der Gurt über vier Materialschlaufen verfügen. Je steifer diese sind, desto einfacher fällt das Einhängen der Karabiner.

Felsklettern

  • Das ist ein Kompromiss zwischen der Halle und Mehrseillängen, wähle deshalb einen eher vielseitigen Klettergurt.

Eisklettern

  • Angesichts der winterlichen Kälte solltest du einen verstellbaren Klettergurt wählen, den du auch über mehrere Kleiderschichten (Hose und Skijacke) anziehen kann. Auch hier ist ein breiter, komfortabler Klettergurt wichtig.

Das Anpassen des Klettergurts

  • Bezüglich Anpassbarkeit lassen sich die Klettergurte in drei Kategorien einteilen:

Der verstellbare Klettergurt

  • Er verfügt über zwei Schnallen und lässt grossen Spielraum zum Verstellen sowie für das Tragen verschiedener Kleidung je nach Witterungsverhältnissen. Sehr gut geeignet für Eisklettern.

Der anpassbare Klettergurt

  • Er verfügt nur über eine Schnalle, Schenkel- und Taillenumfang lassen sich somit nur um wenige Zentimeter anpassen.

 Der nicht verstellbare Klettergurt

  • Hier geht es vor allem um Leichtigkeit. Der Klettergurt ist sehr kompakt und schmal, du spürst ihn beim Sport kaum. Beachte aber, dass er nur einen Basiskomfort bietet. Da er sich nicht verstellen lässt, ist es sehr wichtig, dass du die richtige Grösse wählst. Du kannst ihn auch nicht so einfach an andere verleihen oder eine Jacke darunter anziehen.
  • 24h Versand
  • Einzigartige Versandkosten
  • Zahlung per Rechnung
  • Sichere Zahlung
  • 30 Tage Rücksendung

Bewertungen und Meinungen

Bewertung