Wie bringt man sein Hüftgold zum Schmelzen?

Geschrieben von: La Princesse des neiges Kategorie: Artikels TOP Datum: Kommentar: 0 Gesehen von: 2955

Ein paar Tipps, wie du deine Fettpölsterchen loswerden kannst? Dieser Beitrag ist für dich!

Der Sommer kommt und Sommer bedeutet: Ausflüge an den Strand! Nur hat sich nach den Feiertagen, den Apéros, den Geburtstagsfesten und den Pizza-Netflix-Abenden etwas Hüftgold an deinem Körper abgelagert. So edel der Name auch klingt, an der Figur mag man es weniger, oder? Lies die folgenden Tipps, um deine überflüssigen Fettpölsterchen loszuwerden und stattdessen eine sportlichere und schlankere Figur zu erlangen!

banner sport crazyprices

So traurig es auch scheinen mag, aber die tolle Strandfigur entsteht nicht auf ein Fingerschnippen und auch nicht beim Chips essen vor dem Fernseher. Du wirst deine Ernährung umstellen und Sport treiben müssen! Nachstehend findest du einige Ratschläge, die dir helfen, deine Fettpölsterchen zu eliminieren und deine sportliche Figur wiederzuerlangen.

An bestimmten Stellen das Fett reduzieren?

Gut, nehmen wir es gleich vorne weg: es ist unmöglich, nur an einer Körperstelle abzunehmen. Du wirst automatisch am ganzen Körper schlanker, wenn du regelmässig Sport treibst. Hingegen kannst du mit gezielten Übungen den Hüftumfang verstärkt reduzieren. Und dabei geht es nicht nur darum, Fett abzubauen, sondern auch die Figur zu formen, indem du deine Muskeln straffst. Aber natürlich reicht Sport allein nicht aus. Du wirst auch deine Ernährung verbessern müssen.

sport step

Aber Achtung! Mach nicht den Fehler, deinen Körper hungern zu lassen, indem du ihm weniger Nahrung zugestehst. Du wirst nicht abnehmen, wenn du dir Essen versagst. Im Gegenteil, du wirst den umgekehrten Effekt erzeugen: aufgrund der Entbehrungen wird dein Körper an den Hüften Fett einlagern. Also, um das Hüftgold loszuwerden, muss man Sport treiben, aber sich auch gesund ernähren!

banner sport

Sport treiben, um die Hüften zu formen

Leider, oder glücklicherweise, kommst du nicht ohne etwas Anstrengung davon. Um deine Fettpölsterchen abzubauen, musst du schon etwas dein Shirt nass schwitzen! Finde die sportliche Aktivität, die dir entspricht, um Kalorien zu verbrennen. Ob Seilspringen, Radfahren, Laufsport, Tanzen oder auch Crossfit, es ist wichtig, dass du Spass an der Sache hast, damit du durchhältst. Bei jeder sportlichen Aktivität zur Gewichtsreduktion ist hochintensives Intervalltraining, das so genannte HIIT Training, am besten geeignet.

herren seilspringen

 

Was genau ist HIIT?

Diese Art Intervalltraining stärkt die Kondition und hilft, Fett zu verbrennen. Es besteht aus kurzen Trainingseinheiten von 20 bis 30 Minuten, die aber sehr intensiv sind. Bevor du mit den Übungen loslegst, musst du dich unbedingt aufwärmen. Danach beginnst du mit der ersten intensiven Phase.

Dann ruhst du dich aus und fängst wieder von vorn an. Du wiederholst die Übungen mehrmals, mit jeweils einer bestimmten Ruhezeit dazwischen. Durch diese Zyklen von Anstrengung/Regeneration wird dein Körper viel stärker beansprucht und du verbrauchst mehr Kalorien, als wenn du eine Stunde lang auf deinem Hometrainer in die Pedale trittst und dabei Zeitung liest. Fassen wir also zusammen:

  • Erste Phase: die maximale Intensität, die dir möglich ist
  • Zweite Phase: Regenerationsphase

Das Gute an HIIT ist, dass du alle Ausdauersportarten machen kannst wie Velofahren, Aufstiege zu Fuss, Crosstrainer, Schwimmen, Laufsport, usw. Du kannst auch einen diplomierten Coach fragen, ob er dir ein spezifisches HIIT-Programm zum Beispiel im Fitness zusammenstellt. Bestimmt wird er dir zahlreiche Möglichkeiten vorschlagen mit Hanteln, Stepper, Sprungseil

Wenn du schnelle Ergebnisse willst, musst du deine HIIT-Sportsessions mehrmals pro Woche durchführen, um Fett zu verbrennen und gleichzeitig deine Ausdauer und deine Kraft zu verbessern. Achtung! Solltest du unter Kreislaufproblemen leiden, dann rate ich dir davon ab, diese Art Training zu praktizieren, ohne vorher einen Spezialisten um Rat gefragt zu haben.

Noch etwas Sport, dann lasse ich dich in Ruhe

Nach den intensiven Cardio-Trainings gibt es Krafttraining. Dabei bringt es dir nichts, 4 Serien von 100 Crunches zu machen. Sie werden deine Bauchmuskeln stärken, aber nicht deine Fettpölsterchen abbauen. Das Beste für eine sportliche, gesunde Figur ist, die gesamte Muskulatur zu stärken. Die beste Art, um Fettpölsterchen abzubauen, sind Planks (Unterarmstütz): Planks vorne, seitlich, mit dem TRX… Es gibt viele Varianten von Planks, du wirst dich kaum langweilen.

damen fitness

Was ist länger als zwei Minuten vor der Mikrowelle? Zwei Minuten Unterarmstütz! Aber das Resultat wird dich begeistern: eine schmalere Taille und eine sportlichere Figur. Besuche uns bei CrazyPrices, wir werden dich richtig ausrüsten für den Sport, den du wählst!

banner fitness

Sport treiben ist gut, aber wenn du nicht wenigstens ein bisschen auf deine Ernährung achtest, wirst du keine langfristigen Ergebnisse erzielen. Aber wie bereits erwähnt, es bringt nichts, dich einzuschränken. Du bringst deine Fettpölsterchen zum Schmelzen, indem du auf deinen Körper hörst, genug isst und dabei die Zufuhr an fett- oder zuckerhaltigen Nahrungsmitteln reduzierst. Du willst wissen, welche Nahrungsmittel du vermeiden solltest? Klicke HIER!

Der Schlüssel zu einer schlanken Figur ist eine gesunde, abwechslungsreiche Ernährung. Und dies nicht nur zwei Monate vor Sommerbeginn, sondern das ganze Jahr über. Um zu vermeiden, dass deine Fettpölsterchen zurückkommen, musst du die guten Gewohnheiten beibehalten:

  • Man nascht nicht zwischen den Mahlzeiten.
  • Man schränkt die Fettzufuhr ein.
  • Man verbannt verarbeitete Lebensmittel (Chips, Schokoriegel, Fertiggerichte, Kekse, usw.)
  • Man vermeidet die Einnahme von Zucker maximal.

Wenn du zwischen den Mahlzeiten wirklich zu stark Hunger hast, dann iss lieber eine Frucht oder Nüsse und vor allem: trink viel Wasser, das wird dich am Naschen hindern! Ausserdem ist ein ausreichend mit Flüssigkeit versorgter Organismus auch ein grosser Schritt zu einer guten Gesundheit. Du kannst das Hungergefühl auch verhindern, indem du mehrere Mahlzeiten, dafür aber kleinere Portionen isst. Um deine Fettpölsterchen dauerhaft loszuwerden, brauchst du einen gesunden, ausgeglichenen Lebensrhythmus und musst auf deinen Körper hören.

Sport Essen

Also, um das überflüssige Fett endlich abzubauen, musst du:

  • Mehr Früchte essen
  • Frische, gesunde Mahlzeiten einnehmen
  • Abends nur leicht essen
  • Regelmässig Sport treiben

banner sport essen

Du hast es verstanden, um deine Fettpölsterchen zum Verschwinden zu bringen musst du ausgewogene Ernährung mit regelmässiger sportlicher Aktivität kombinieren. Aber noch wichtiger: höre auf deinen Körper und mach das, was dir Spass macht, in einem vernünftigen Rahmen. Wähle einen Sport, der dir gefällt, und koche gesunde Mahlzeiten. Natürlich soll man das Leben auch geniessen, also von Zeit zu Zeit einem kleinen Genuss zu frönen, ist sicher nicht verboten!

Und um die Gewichtsabnahme zu fördern, wirken auch Schlankheitsmassagen Wunder. Was gibt es Schöneres, als sich nach dem Sport massieren zu lassen?

Da Genuss ab und zu erlaubt ist, lasse ich dich schon bald unseren nächsten Beitrag über Weine entdecken!

Kommentare

Kommentar hinterlassen