Wie wähle ich den richtigen Langlaufski aus?

Geschrieben von: Le Canadien Kategorie: Unsere Produkte beraten Datum: Kommentar: 2 Gesehen von: 3217

Langlaufen ist dein Ding? Dann ist dieser Artikel für dich!

Für so richtig viel Spass beim Wintersport und regelmässige Fortschritte bei einem hohen Sicherheitsniveau wirst du den folgenden Artikel sicher schätzen. Du findest darin kompetente Ratschläge für die richtige Wahl deiner Skiausrüstung.

Gleich zu Beginn und damit alle Skifahrertypen zum Zuge kommen, teilen wir die Ski in 3 grosse Gruppen ein.

Für jede dieser Kategorien gibt es mehrere Auswahlkriterien zu beachten. Die Disziplin, die du ausübst, deine Ziele, dein Gewicht und deine Grösse gehören zu den wichtigsten. Schauen wir uns gemeinsam die verschiedenen Kategorien im Detail an, um den Ski zu finden, der perfekt zu dir, deinen Zielen und deiner Disziplin passt.

Bandeau_Separation_Skis_Rando.jpg

Beim Langlaufski unterscheidet man zwei Hauptkategorien, welche Stile genannt werden:

Um die richtige Ausrüstung zu wählen, musst du nicht nur deinen Langlaufstil, sondern auch deine Grösse und deine sportlichen Ziele berücksichtigen.

Früher beschränkte sich die Wahl eines Paar Ski in deren Länge. Heute, mit den technologischen Fortschritten und den zur Herstellung verwendeten Materialien, werden die Ski immer vielfältiger, leistungsstärker und besser auf jeden Benutzertyp abgestimmt. Dank dem Einsatz insbesondere von Glasfaser, Carbon und Acrylschaumstoff sind die Langlaufausrüstungen viel leichter geworden.

 

Der klassische Stil

Der klassische Stil, auch Diagonalschritt genannt, wird in parallelen Spuren in Form von gleitenden Schritten ausgeübt. Es ist die typische Technik des Skilanglaufs und von der Gehbewegung inspiriert. Für den klassischen Stil, der ideal ist für Wanderungen, solltest du Ski mit einer Vorspannung und einer Steigzone wählen. Dabei gibt es verschiedene Systeme:

  • Schuppenski
    Ski mit einer Sohlenstruktur in Form von Fischschuppen in der Skimitte, der Steig- oder Abstosszone. Dies ist der perfekte Kompromiss zwischen Gleiten und Grip. Allerdings sind die Gleiteigenschaften im weichen Schnee nicht sehr gut, während auf gefrorenem und sehr kaltem Schnee der Grip beeinträchtigt ist.
  • Microporen
    Die Steigzone der Ski ähnelt der Oberfläche von Sandpapier. Dieser Ski ist ideal bei einer Schneetemperatur um die 0°. Ober- und unterhalb dieser Temperatur sind die Gleiteigenschaften respektive der Grip nicht mehr optimal.
  • Wachsski
    Zweifellos der beste Ski für ausgezeichneten Grip bei bestmöglichem Gleitverhalten. Das bedingt allerdings einige Kenntnisse beim Wachsen. Das Wachs muss den Tagesbedingungen angepasst werden. Dies ist die beste Wahl für jeden, der regelmässig Langlaufski praktiziert

01_Comment_Choisir_Ses_Skis_Randonnees_B

Die richtige Länge

Deine Körpergrösse und dein Level müssen bei der Wahl der Skilänge berücksichtigt werden. Je kürzer der Ski, desto manövrierbarer ist er. Wenn du ein erfahrener Skilangläufer bist, wähle eher einen etwas längeren Ski, der dir bessere Gleiteigenschaften bietet. Wenn du einen geborenen Wettkämpfer bist, wähle eher die kürzeren Skier, die Jagd nach den überflüssigen Grammen ist eröffnet.

04_Comment_Choisir_Ses_Skis_Alpins_Table

Der Skating-Stil

Das Skating, auch Schlittschuhschritt, ähnelt der Technik der Inline Skater und Eisschnellläufer. Es wird auf  glattem und relativ hartem Untergrund praktiziert.

Dieser Langlaufstil, der wesentlich später als der klassische  Stil aufgetaucht ist, bietet dem Skifahrer ein wunderbares Gleitfeeling und ist technisch weniger anspruchsvoll als der klassische Stil. Beim Skating kann der Sportler nach einer kurzen Lernphase den Fun auf den Langlaufskiern geniessen, ohne sich um das Wachsen Gedanken machen zu müssen.  Achtung, dieser Stil ist körperlich sehr anspruchsvoll und ganzheitlich.

Mit diesem moderneren Stil brauchst du keine Steigzone (wie Schuppen oder Wachs), denn dadurch, dass deine Skier immer in einer wechselseitigen, diagonalen Position sind und nicht parallel wie beim klassischen Stil, kannst du nicht zurückrutschen.

Diese Ski sind leicht erkennbar an der Führungslinie, die sich über die ganze Länge des Belags hinzieht. Sie unterstützt dich bei der Führung deiner Ski und sorgt für ausgezeichnete Stabilität

01_Comment_Choisir_Ses_Skis_Randonnees_B

Die richtige Länge

Deine Körpergrösse und dein Level müssen bei der Wahl der Skilänge berücksichtigt werden. Je kürzer der Ski, desto manövrierbarer ist er. Wenn du ein erfahrener Skilangläufer bist, wähle eher einen etwas längeren Ski, der dir bessere Gleiteigenschaften bietet. Wenn du einen geborenen Wettkämpfer bist, wähle eher die kürzeren Skier, die Jagd nach den überflüssigen Grammen ist eröffnet.

04_Comment_Choisir_Ses_Skis_Alpins_Table

 

Um die richtige Wahl zu treffen, solltest du dich von einem Spezialisten beraten lassen. Wir von CrazyPrices haben ein Team von Verkäuferinnen und Verkäufern, die in allen Wintersportarten sehr kompetent sind. Komm doch mal bei uns im Geschäft vorbei. Wir beraten dich gerne bei der Auswahl deiner Ski. Wenn du schon Skischuhe hast, nimm sie einfach mit, damit unsere Spezialisten deine Ski direkt einstellen können.

Ausserdem stellen wir von CrazyPrices im Gegensatz zu anderen Fachgeschäften deine Ski auch gerne für deine neuen Skischuhe ein, wenn du diese nicht bei uns gekauft hast. Und wenn du deine Skischuhe ersetzen willst, komm in ein paar Tagen wieder auf dem CrazyBlog vorbei, da entdeckst du alle Geheimnisse, um deine Perle unter den Modellen zu finden. 

 

Boutons_Articles_SKi_Fond.jpg   Boutons_Articles_SKi_Fond.jpg

Kommentare

Erstellt von Wednesday, March 7, 2018 Geschrieben von Océane Kommentar Link
Salut Cédric,

Alors si tu te rapportes à notre tableau des tailles, nous te conseillons de prendre des skis de 198 cm.
A bientôt !
Océane
Erstellt von Saturday, March 3, 2018 Geschrieben von Cédric Pasquier Kommentar Link
Madame Messieurs

quel taille faut prendre pour 1 paire de skis de fond sachant que ma taille
Environ 1.76 poids moins de 70kg
Vous remerciant pour vos infos
Avec mes meilleures salutations 91
1 - 2 von 2 Artikel aufzeigen

Kommentar hinterlassen